Projekt zur Förderung
junger Literatur

10 Jahre Asphaltspuren ...

titel best of... und davon nur das Beste!

Begebt Euch auf eine kleine Zeitreise in die Vergangenheit (2003 bis 2015).
Und bemerkt dabei: Literatur ist immer auch Moden unterworfen, spiegelt aktuelle Politik und soziale Verhältnisse wider. Lasst Euch auf alte Zeiten ein und genießt die bunte Mischung, die wir für Euch zusammengestellt haben.

Bestellen: hier!

 

 

Newsletter

Anmelden und Bücherpaket gewinnen

captcha 

Thema: Verwicklung

unter anderem mit:

Kurzgeschichten
GOLEM, Lothar Becker
Ich erleb keine Abenteuer, Elisabeth Kuhs
Kuckuckstest, Olaf Lahayne
Eintagslöffel, Sandra Faustmann
Why are you not smiling? Michel Op den Platz
Die Visitenkarte, Kai Hölcke
Abend, Hügel, Wälder. Liebe, Daniel Mylow
Verdreht, Anna Neocleous
CK – oder Wenn nur der Labrador nicht wär, Frank Rebitschek
Lämmer, Achim Stößer
Das Ei, Elisabeth Wilhelm
Kaufhölle, Virgil Zolyom
Umwege oder Die wundersame Reise des Herrn B., Horst Reindl
In vollen Zügen genießen, Michael Guery

Miniprosa/Lyrik
Edelfäule, Eva Beylich
Grenzenlos, Karin Gayer
Hanna in Havanna, jonis hartmann
idiotin, Nikola Huppertz
flut, Marianna Lanz
liebesverwicklungen langzeitverheirateter, Sabine Roidl
Eingekettet, Sigune Schnabel
Metamorphose verkehrt, Hermann Ruf
ein blick, Maria Schmittner

Blitzaktionen
Der Stillstand vor dem Sprung, Christian Künne

Warentest
Gute Nacht, süße Träume, Beate Loddenkötter
Wir gehorchen nicht! Margit Heumann

Autorennetz
Interview mit Christian Künne, geführt von Beate Loddenkötter
Zehn Fragen an Cornelia Holfelder von der Tann geführt von Jürgen Olejok

Illustrationen/Fotografie
Lothar Bauer
Alexandra Schweda
Ines Gleitze

 

Bestellen

 

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf der Homepage das generische Maskulinum verwendet. Mit „der Leser“, „der Autor“ und „der Mensch“ sind hier also in jedem Falle Männer und Frauen gemeint.